Jurtenwesen

Eine nomadische Reise zu Menschen-TRäumen und Taten


*

SCHÖN, DASS DU DA BIST

Verbundenheit Dieser Wiki widmet sich der Idee mit all den Jurtenmenschen da draußen eine gemeinsame Karte zu entwickeln „Rund um die Themen der Jurte“. Wir möchten mit dieser Karte Verbindungen knüpfen und pflegen, zwischen Menschen, TRäumen und Taten. Zwischen Menschen denen die Themen der Jurte am Herzen liegen, Träumen von diesen wunderschönen runden Räumen und Taten die aus Erfahrung sprechen.

Die Bambusjurte in Witzenhausen

Wer von einer Jurte träumt, wer von seinen Erfahrungen mit der Jurte berichten möchte oder diese noch vor sich sieht, wessen Herz für das Runde schlägt und wen die Geschichten der Jurte mit ihren vielen Möglichkeiten begeistert, der ist herzlich eingeladen etwas davon teilzugeben. Ob als Einstiegspunkt für Menschen die sich für die vielen Themen der Jurte interessieren oder als Kontaktnetzwerk für Menschen die mit dem Wesen der Jurte arbeiten. Es geht um einen natürlichen Lernprozess um voneinander und miteinander zu lernen.

Bremen im Wandel

Die Idee der kollektiven Karte ist ein nützliches und schönes Werkzeug, das uns hilft ein kollektives Verständnis über einen bestimmten Raum zu erlangen. Diese Informationen bekommen wir in einem Prozess horizontalen Austausches, der darauf ausgerichtet ist, Wissen auszuarbeiten und mit einem gemeinsamen Hilfsmittel festzuhalten: der Karte. Sie soll ein partizipatives Mittel sein, das eine Wissensplattform für verschiedene Realitäten auf der Basis unserer alltäglichen Wahrnehmungen schafft. Und dabei sind alle Expert_innen 1)

Kirgisische Republik - Issuk-Kul Region

Diese Unternehmung ist dem Gemeinwohl gewidmet, hiermit laden wir jeden geneigten Menschen herzlich ein, mit eigenen Träumen, Taten und Erfahrungen mitzuwirken. Bitte schreibt uns wenn euch die Idee gefällt und ihr Lust habt euch mit uns auf den Weg zu machen. Wollen wir sehen wo uns diese Erkundungsexpedition hinführt!

Von hier aus geht weiter

Und schreibt uns gerne, gleich hier:

L C W G A
1) Aus dem Handbuch Kollektives Kritisches Kartieren _ Auflage 2 _ kollektiv orangotango, Berlin